Gewinnen bei Sportwetten mit Tennis: So setzen Sie richtig  

Wer Sportwetten sagt, denkt zunächst an Fußball. Kein Wunder, denn die Liga dominiert in den Nachrichten und kaum ein Sport fasziniert die Europäer mehr als das Spiel der 11 gegen 11. So entfallen mehr als die Hälfte der deutschen Sportwettenumsätze von knapp 10 Milliarden Euro auf Fußall aller nationalen und internationalen Ligen. Und wenn ein ehemaliger Weltklassetorwart wie Oliver Kahn Werbung für Sportwetten betreibt, so weckt das bei vielen Fußballfans großes Interesse. 

Weniger bekannt ist, dass auch viele Tennisfans zum Teil recht hohe Einsätze auf ihre Idole setzen. Daher ist Tennis nach Fußball die zweitwichtigste Sportart, mit der einige fachkundige Wettprofis teilweise hohe Vermögenswerte auf ihre Bankkonten spülten. Immerhin entfallen 17% aller Umsätze auf die elegante Sportart in Weiß und so gehört es auch für Online Wettprofis zu den beliebtesten Spielen

Wenn Roger Federer gegen Rafael Nadal seinen ersten Aufschlag setzt, zittern viele mit, denn hier wird nicht nur auf den Sieger gesetzt. Vielmehr gibt es unzählige Wettarten mit verschiedenen Wahrscheinlichkeiten. Man kann im gleichen Spiel auf den Sieg verlieren, dennoch bei den Tie Breaks richtig liegen und so seinen Verlust wettmachen. Wie das möglich ist? Wir erläutern hier die wichtigsten Basics, um beim Wetten auf Tennis zu gewinnen. 

Virtueller Sport

Virtueller Sport

Virtueller Sport

Virtual Tennis
Virtual Tennis
1x2gaming
Virtual Soccer
Virtual Soccer
1x2gaming
Virtual Racing
Virtual Racing
1x2gaming
Virtual Football Pro
Virtual Football Pro
1x2gaming
Virtual Football
Virtual Football
1x2gaming
Instant Velodrome
Instant Velodrome
1x2gaming
Instant Trotting
Instant Trotting
1x2gaming

Rutger gewonnen 4,726.00

auf What the Fox MegaWays

$

Muhammad gewonnen $ 5,264.65

auf Sweet Alchemy

Juan Manuel gewonnen 413.70

auf Volatile Vikings

Sadika gewonnen 374.40

auf Dazzle Me

R

Michelle gewonnen R 5,177.50

auf Top Dawg$

$

Sam gewonnen $ 293.40

auf Wolf Saga

Jemma gewonnen 246.64

auf Money Train 2

R

Gerard gewonnen R 3,180.00

auf Aztec Sun: Hold and Win

Martijn gewonnen 172.40

auf Joker Expand: 40 lines

Emil gewonnen 153.30

auf Golden Wealth Baccarat

R

Muriel gewonnen R 2,396.00

auf 1001 Spins

R

Hanifa gewonnen R 2,231.28

auf Santa's Big Bash Megaways

R

Jermaine gewonnen R 1,988.00

auf Book of Dead

R

kevin gewonnen R 828.00

auf Wolf Saga

Johannes gewonnen 42.00

auf Cash or Crash

R

Frida gewonnen R 696.80

auf Reactoonz 2

martin gewonnen 36.00

auf Lightning Roulette

$

Randy gewonnen $ 180.00

auf Show me the Mummy

$

Andrew gewonnen $ 2,666.00

auf Golden Colts

$

Alia gewonnen $ 138.00

auf American Poker Gold

Warum sind Sportwetten auf Tennis so beliebt?

Was ist dran an dieser Sportart, die viele Tausende in den Bann zieht, und bei der die Zuschauer rhythmisch den Kopf verdrehen. Für Wettprofis gehört Tennis zu den attraktivsten Sportarten, denn es ist einfacher, einzelne Sportler zu analysieren, als komplette Mannschaften plus Trainer. Immerhin gibt es eine aussagekräftige Weltrangliste, mit der auch Einsteiger bereits wertvolle Informationen haben. Wenn der Ranglistenzweite gegen einen Tennisprofi spielt, der sich gerade auf Platz 32 befindet, kann man schon eine erste Prognose über das Ergebnis treffen, wenngleich die Sportgeschichte auch voller Überraschungen ist.

Des Weiteren stellten Online – Dienste Informationen in Hülle und Fülle zur Verfügung und über YouTube kann jeder Interessent sich die Spieleigenheiten von allen Spielern ansehen und sich so ein qualifiziertes Urteil bilden. Für viele Analysten ist Tennis die gerechteste Ballsportart. Forscher haben ermittelt, dass ein Tennisspieler, der nur zehn Prozent mehr Leistung zeigt, auch fast immer gewinnt. Beim Fußball kann ein schusseliges Eigentor schon mal die herausragenden Leistungen der restlichen Spieler zunichtemachten. 

Gewinnen mit Tenniswetten: Diese Wettarten gibt es

Die Siegwetten sind nach wie vor Trumpf und auch für Einsteiger interessant. Viele setzen auf ihr Idol, was jedoch einige Risiken birgt, denn Voraussetzung für stetige Gewinne sind objektive Analysen und Strategien. Dennoch ist die Siegwette vergleichsweise kalkulierbar und die Wahrscheinlichkeiten sind von den Quoten ablesbar. 

Beispiel: Wenn Rafa Nadal als Favorit bei  -120 bei einem Wimbledon Spiel von den Buchmachern geboten wird, müsste man 120€ zahlen, um letztendlich 100€ zu gewinnen. Richtige Gewinne gibt es also erst bei Einsätzen gegen Außenseiter. Unentschieden gibt es beim Tennis nicht, aber man muss in das Kleingedruckte lesen, um im Falle von Spielabbrüchen vorbereitet zu sein. 

Interessanter sind da schon die Einzelwetten, die besonders bei Einsteigern sehr beliebt sind. Hier geht es um ein bestimmtes Tennisspiel, aber die Wetteinsätze sind nicht allein auf das Ergebnis beschränkt. Vielmehr bietet sich gerade beim Tennis eine riesige Vielfalt von Variationen. Zum Beispiel, wer gewinnt das zweite Match oder ähnliches. Üblich sind jedoch Siegerwetten, die einen zusätzlichen Adrenalinstoß für Fans des jeweiligen Spielers verschaffen. 

Die Kombiwetten erfordern schon etwas mehr Kenntnisse über Spielerleistungen, Beläge, Wetterbedingungen etc. Man setzt hier auf mehrere Matches gleichzeitig und gewinnt, wenn man überall richtig liegt. Das verringert die Wahrscheinlichkeit, erhöht jedoch die Gewinnsummen, falls man richtig liegt. Dennoch ist Vorsicht geboten. Für den Anfang sollte man nur Einsätze riskieren, die man im Verlustfall problemlos verschmerzen kann. 

Die Systemwette liegt im Hinblick auf Wahrscheinlichkeit und Gewinnaussichten dazwischen. Hier führen einzelne Fehlgriffe nicht zu einem Komplettverlust, sondern der Teilnehmer bekommt immer noch etwas zurück. 

Einige Anbieter bieten auch sogenannte Spread Wetten an, die vor allem in den USA sehr beliebt sind. Hier wettet der Teilnehmer nicht nur darauf, dass ein bestimmter Spieler den Sieg davonträgt, sondern auch wie. Ein glatter Gewinn beispielsweise von 6:3 und 6:1 könnte einen hohen Wettgewinn davontragen, nicht jedoch ein Gewinn von nur 6:3 2:6 und 6:1.  

Livewetten während eines Matches sind besonders elektrisierend und gerade beim Tennis besonders beliebt. Die Quoten ändern sich während des Spielverlaufs und sind jederzeit online abrufbar. Auch hier sind Außenseiterwetten besonders lukrativ und noch spannender. Liegt ein bekannter Tennisprofi nach dem ersten Match zurücksinken seine Quoten. Gerade jetzt auf diesen Spieler zu setzen, verspricht besonders viel Spannung, denn ein Sieg gegen einen vermeintlich stärkeren Gegner erhöht schnell den Kontostand nicht nur des Siegers. #

Über/Unter Wetten kommen sogar ohne Gewinner und Verlierer aus. Hier geht es einfach darum vorauszusagen, ob mehr oder weniger als X Sätze zum Spielende führen. Hierzu gibt es bereits ausgefeilte Statistiken über zurückliegende Spiele, die jederzeit abrufbar sind. Ein Fest für Statistiker. 

Die wichtigsten Tennisturniere zum Wetten

Einsteiger sollten mit geringen Beträgen auf die Spiele der wichtigsten Turniere der Welt setzen. Diese bieten die meisten Informationen über die Spieler, Spielbedingungen und Statistiken der zurückliegenden Spiele. 

Die vier Grand Slam Turniere werden bereits seit mehr als 100 Jahren ausgetragen. Diese sind: „Australian Open“, „French Open“, „Wimbledon“, und “US Open”. Vor allem das traditionsreiche Turnier in Wimbledon ist spätestens seit 1985 mit dem Sieg von Boris Becker im kollektiven Gedächtnis der Deutschen fest verankert. Für Wettprofis ist Wimbledon schon seit der ersten Austragung im Jahre 1877 der absolute Höhepunkt des Jahres. 

Besonders spannend für Livewetten: Im fünften Satz wird in Wimbledon kein Tiebreak gespielt. So können Spiele viele Stunden andauern. 

Mögliche Wetten abgesehen von einfachen Siegwetten sind beispielsweise: Welcher Spieler gewinnt den ersten Satz und das erste Match Über/Unter-Wetten auf die Anzahl der Sätze oder die Anzahl der Tie breaks. 

Weitere weltbekannt Turniere sind die ATP-Turnieren für Herren und die WTA – Turniere für Damen. Vor allem bei den Damen kommt es weit häufiger zu Wachtwechseln und Überraschungen, die zu hohen Gewinnen führen können. 

Beim Davis Cup und beim Fed Cup treten die Nationalmannschaften untereinander an. Hier findet man viele hoffnungsvolle Nachwuchstalente. 

Lohnen sich Tenniswetten?

Tennis ist nicht nur ein schöner und schneller Sport mit viel Spannung, sondern bietet auch hohe Gewinnchancen für fachkundige Teilnehmer. Die Gewinnaussichten für Tenniskenner sind weit höher als bei reinen Glücksspielen wie Slots, Roulette oder MegawaysTuskCasino bietet ein umfassendes Angebot von vielen Sportarten und Quotenvarianten.  TuskCasino bietet auch eine große Auswahl an Zahlungsmethoden (Visa, Mastercard, Bitcoin, etc.), um Ihr Wetterlebnis noch sicherer zu machen. 

Promotionen

Entdecken Sie die besten Online-Casino-Aktionen bei TuskCasino. Mit unserem Willkommensbonus können Sie echtes Geld gewinnen. Sind Sie bereit für eine Gewinnsträhne? Dann versuchen Sie unser Online-Roulette oder die besten Online-Spielautomaten.

100% Willkommensbonus $/€400

Verdoppeln Sie Ihr Geld im ersten Schritt im TuskCasino $/€400 + 100 Freispiele

WEITERLESEN

$2000, €2000 Reload Bonus unbegrenzter 20%

$2000, €2000 Reload Bonus unbegrenzt oft und tägliche Belohnung für Reload

WEITERLESEN

Empfehlen Sie Ihre Freunde und erhalten Sie $50, €50 für jeden

Empfehlen Sie Ihren Freund und erhalten Sie einen $50, €50 Bonus

WEITERLESEN

Wöchentlicher 50% Reload Bonus

Jeden Mittwoch und Sonntag warten 50% Boni auf Sie

WEITERLESEN

Wöchentlicher Cashback Bonus

Jede Woche erhalten Sie Kickback-Boni!

WEITERLESEN

Tolle VIP-Boni und Luxusgeschenke

Werden Sie VIP und erhalten Sie den besten Service

WEITERLESEN

Sportwetten Ersteinzahlungsbonus

100% Ersteinzahlungsbonus bis zu €/$ 100

WEITERLESEN

Sportwetten-Aufladebonus

10% Reload-Bonus bis zu $100 / €100

WEITERLESEN

Akkumulator-Bargeldbonus

Keine Wett-Bargeldbelohnung für Multiples!

WEITERLESEN

Bitte öffnen Sie die Webseite in Safari um die App zu installieren.

×