Blackjack: Die beliebtesten Varianten 

Blackjack ist ein altes Glückspiel, dessen Wurzeln bis ins antiken China zurückreichen. So wie wir das Spiel allerdings heutzutage aus Online-Casinos und Spielhallen kennen, hat das Strategiespiel seinen Ursprung von dem französischen Spiel „vingt et un“. Bei diesem Spiel kommt es auf Geschicklichkeit und Wahrscheinlichkeit an und ist, wenn man es erst einmal beherrscht, äußerst profitabel. Es ist einfacher als Poker, denn die Karten liegen offen auf dem Tisch. Strategisches Geschick ist gefragt und ein Gefühl für Wahrscheinlichkeiten, denn es handelt sich nicht um ein reines Glückspiel wie Roulette oder Slots

Gerade erfahrene Spieler langweilen sich manchmal an einem traditionellen Blackjack-Tisch. Da kann es auch mal Spaß machen, andere Blackjack-Arten auszuprobieren, um Ihre Fähigkeiten auf die Probe zu stellen. Profis nutzen auch Online Blackjack, bei dem echte Dealer live die Karten ausgeben. Werfen Sie einen Blick auf einige der beliebtesten Spiele, die derzeit die Runde machen.

Live Blackjack | TuskCasino

Live Blackjack | TuskCasino

Live Blackjack

Lightning Blackjack
Lightning Blackjack
Evolution
Power Blackjack
Power Blackjack
Evolution
Blackjack VIP A
Blackjack VIP A
Evolution
Blackjack VIP C
Blackjack VIP C
Evolution
Blackjack Diamond VIP
Blackjack Diamond VIP
Evolution
Blackjack VIP B
Blackjack VIP B
Evolution
Blackjack
Blackjack
Xprogaming
Blackjack
Blackjack
Vivogaming

Rutger gewonnen 4,726.00

auf What the Fox MegaWays

$

Muhammad gewonnen $ 5,264.65

auf Sweet Alchemy

Juan Manuel gewonnen 413.70

auf Volatile Vikings

Sadika gewonnen 374.40

auf Dazzle Me

R

Michelle gewonnen R 5,177.50

auf Top Dawg$

$

Sam gewonnen $ 293.40

auf Wolf Saga

Jemma gewonnen 246.64

auf Money Train 2

R

Gerard gewonnen R 3,180.00

auf Aztec Sun: Hold and Win

Martijn gewonnen 172.40

auf Joker Expand: 40 lines

Emil gewonnen 153.30

auf Golden Wealth Baccarat

R

Muriel gewonnen R 2,396.00

auf 1001 Spins

R

Hanifa gewonnen R 2,231.28

auf Santa's Big Bash Megaways

R

Jermaine gewonnen R 1,988.00

auf Book of Dead

R

kevin gewonnen R 828.00

auf Wolf Saga

Johannes gewonnen 42.00

auf Cash or Crash

R

Frida gewonnen R 696.80

auf Reactoonz 2

martin gewonnen 36.00

auf Lightning Roulette

$

Randy gewonnen $ 180.00

auf Show me the Mummy

$

Andrew gewonnen $ 2,666.00

auf Golden Colts

$

Alia gewonnen $ 138.00

auf American Poker Gold

Was sind die beliebtesten Blackjack-Spiele?

Beim Blackjack gilt es grundsätzlich zwischen 2 Spielarten zu unterscheiden: dem europäischen Blackjack und dem amerikanischen Blackjack. Beim Letzteren werden vom Dealer zwei Karten gezogen, von denen eine aufgedeckt und die andere verdeckt bleibt. 

Handelt es sich bei der aufgedrehten Karte um ein Ass, so wird die andere Karte vom Dealer begutachtet. Wenn jene Karte einen Wert von 10 hat, wird sie gleich aufgedeckt, da mit solch einer Karte das Blackjack-Spiel bekanntermaßen zu Ende ist. Ist dem nicht so, wird weitergespielt und dem Spieler wird die Karte erst dann vorgezeigt, wenn der Austeiler drankommt.

Im Gegensatz dazu erhält der Spieler beim europäischen Blackjack lediglich eine offene Karte. Sobald alle Spieler ihre Hände beendet haben, kann eine weitere Karte gezogen werden. Gespielt wird hier mit sechs Kartenstapeln und der Dealer bekommt keine „Hole Card“. Allgemein gesprochen gibt es beim europäischen Blackjack mehr Einschränkungen für verschiedene Aspekte des Spiels als beim amerikanischen/klassischen Blackjack.

Weitere Blackjack-Spiele 

Neben den oben beschriebenen Hauptkategorien gibt es des Weiteren noch weitere Variationen, die sich vor allem durch verschiedene Regeln auszeichnen und sich großer Beliebtheit erfreuen. In der Realität werden die Spielregeln allerdings häufig zum Vorteil der Casinos bzw. Onlinecasinos interpretiert. 

Vegas Strip

Wie schon der Name verrät, hat diese Spielform seinen Ursprung in der Glückspielmetropole Las Vegas. Hier wird mit vier Kartenstapeln à 52 Karten gespielt. So wie bei der klassischen Blackjack-Variante ist hier das Ziel, den 21 Punkten möglichst nahe zu kommen. Falls der Spieler auch nach dem Splitten eine Gesamtzahl von 21 erhält, wird dies nicht als Blackjack gewertet. 

Vegas Strip ist auch ein sogenanntes „Hold Card Game“ was bedeutet, dass der Dealer zuerst in die Karten schauen darf, wenn eine 10 oder ein Ass ausgeteilt wird. 

Double Exposure Blackjack

Hier sind die Karten des Croupiers offen ausgelegt. Somit hat der Spieler einen Vorteil, weshalb es beim Double Exposure Blackjack weitere Regeln gibt, die dem Casino Vorzüge verschafft: So wird der Blackjack nur im 1:1 Verhältnis ausgezahlt. Außerdem kann sich der Spieler nur ein weiteres Mal nochmals Karten geben lassen. In einigen Casinos werden an besonders glückliche Spieler sogar Jackpots ausgezahlt. 

Perfect Pair

Für alle die meinen, dass eine gute Wettstrategie wichtiger als eine gute Spielstrategie ist, bietet Perfect Pairs Blackjack eine einzigartige Möglichkeit, gute Gewinne zu erzielen. 

Perfect Pairs Blackjack hat dieselben Regeln wie klassisches Blackjack, allerdings mit einem zusätzlichen Einsatz. Zu Beginn jedes Blattes können die Spieler eine zusätzliche Nebenwette abschließen. Bei dieser Nebenwette ist ausschlaggebend, ob die ersten beiden erhaltenen Karten dieselbe Zahl sind oder nicht. Wenn das Paar gleichfarbig ist, wird der Gewinnbetrag auch höher. Ist zusätzlich dazu auch noch das gleiche Kartensymbol vorhanden, wird der Höchstbetrag ausgezahlt.

Blackjack Switch

Dies ist ein weiteres Blackjack-Spiel, bei dem der Spieler zwischen zwei Kartenpaaren wechseln kann. Bei Blackjack Switch erhält der Spieler insgesamt zwei Kartenpaare. Die Karten werden offen ausgeteilt und er kann sie durch Tauschen verbessern. Anstelle des üblichen 3:2- Verhältnis, gibt es eine 1:1-Auszahlung. Der Croupier gewinnt, sobald er ein Blackjack hat. Wenn der Spieler vor dem Wechsel ein Blackjack hat, kann er den Einsatzbetrag behalten.

Spanisch 21

Die wohl beliebteste Variante des klassischen Blackjack ist Spanish 21. Diese Blackjack-Variation wird mit sechs oder acht Kartendecks gespielt. Von den 52 Karten werden alle 10er-Karten entfernt, sodass nur 48 Karten übrigbleiben, mit denen dann gespielt wird. Dadurch wird der Hausvorteil größer. Die Regeln selbst hingegen sind zu Gunsten der Spieler ausgelegt, sodass es sich am Ende ausgleicht.
 

Der Croupier kann seine verdeckte Karte sehen und gewinnt die Hand, wenn es ein Blackjack oder eine 21 ist. Wenn der Spieler ebenfalls ein Blackjack hat, kann es zu einem Gleichstand kommen. Insurance und Late Surrender sind ebenfalls erlaubt. Um dem Spieler eine bessere Gewinnchance zu geben, ist es auch möglich, nach dem Verdoppeln zu kapitulieren, was als Double Down Rescue bekannt ist. Verdoppeln ist auch nach einem Treffer bei jeder Kartenzahl und nach dem Teilen erlaubt. Asse können getroffen und erneut geteilt werden. 

Face Up 21

Face Up 21 ist ein beliebtes Blackjack-Spiel, das den Spielern viel Macht gibt, während einige der Vorteile für das (Online) Casino wegfallen. Bei dieser Version werden beide Handkarten des Croupiers ausgeteilt und aufgedeckt. Die Möglichkeit, zwei Karten, statt nur eine zu sehen, ermöglicht es eine bessere Taktik für den Spielverlauf zu entwickeln. Die Regeln können von (Online) Casino zu (Online) Casino variieren, aber in der Regel dürfen Spieler nur bei 10 und 11 verdoppeln und nicht nach einem Splitting. 

Pontoon

Dieses Blackjack-Spiel ist quasi die englische Variante des amerikanischen Blackjacks. Hier wird jedem Spieler zu Anfang eine Karte ausgeteilt, woraufhin er auswählt, welcher Geldbetrag auf welches Blatt gesetzt werden soll. Nach Austeilen einer zweiten Karte geht das Spiel wie das reguläre Blackjack weiter. Allerdings wird eine andere Terminologie verwendet: Statt „Hit“ sagt man hier „Twist“. Die Ausnahme bei Pontoon besteht darin, dass die insgesamt höchstens 21 betragen.

Weitere beliebte Blackjack-Spiele sind außerdem: 

  • Atlantic City Blackjack
  • Progressive Blackjack
  • Premium Blackjack
  • Super Fun 21
  • Triple Seven Blackjack
  • Most Liberal 21
  • Chinesisches Blackjack

Am Ende lohnt es sich, diese beliebten Blackjack-Spiele einmal auszuprobieren. Onlinecasinos bieten hierfür eine ideale Plattform. 

Tusk Casino - Ihr professioneller Onlineanbieter für beliebte Blackjack-Spiele

Bei TuskCasino können Sie einfach und sicher die unterschiedlichen Blackjack-Spiele in unserem Onlinecasino spielen. Wenn Sie Fragen oder Probleme haben sollten, so steht Ihnen unser Kundensupport jederzeit per Online-Chat zur Verfügung, um Sie während Ihres Wetterlebnisses zu unterstützen.

TuskCasino bietet auch eine große Auswahl an Zahlungsmethoden (Visa, Mastercard, Bitcoin, etc.), um Ihr Wette noch sicherer zu machen. Worauf warten Sie noch? Registrieren Sie sich jetzt und versuchen Sie Ihr Glück!

Promotionen

Entdecken Sie die besten Online-Casino-Aktionen bei TuskCasino. Mit unserem Willkommensbonus können Sie echtes Geld gewinnen. Sind Sie bereit für eine Gewinnsträhne? Dann versuchen Sie unser Online-Roulette oder die besten Online-Spielautomaten.

100% Willkommensbonus $/€400

Verdoppeln Sie Ihr Geld im ersten Schritt im TuskCasino $/€400 + 100 Freispiele

WEITERLESEN

$2000, €2000 Reload Bonus unbegrenzter 20%

$2000, €2000 Reload Bonus unbegrenzt oft und tägliche Belohnung für Reload

WEITERLESEN

Empfehlen Sie Ihre Freunde und erhalten Sie $50, €50 für jeden

Empfehlen Sie Ihren Freund und erhalten Sie einen $50, €50 Bonus

WEITERLESEN

Wöchentlicher 50% Reload Bonus

Jeden Mittwoch und Sonntag warten 50% Boni auf Sie

WEITERLESEN

Wöchentlicher Cashback Bonus

Jede Woche erhalten Sie Kickback-Boni!

WEITERLESEN

Tolle VIP-Boni und Luxusgeschenke

Werden Sie VIP und erhalten Sie den besten Service

WEITERLESEN

Sportwetten Ersteinzahlungsbonus

100% Ersteinzahlungsbonus bis zu €/$ 100

WEITERLESEN

Sportwetten-Aufladebonus

10% Reload-Bonus bis zu $100 / €100

WEITERLESEN

Akkumulator-Bargeldbonus

Keine Wett-Bargeldbelohnung für Multiples!

WEITERLESEN

Bitte öffnen Sie die Webseite in Safari um die App zu installieren.

×